Seminare

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Seminar-Veranstaltern bieten wir Schulungen insbesondere für Betriebsräte an. Die Rechtsanwälte der Kanzlei treten dabei als Referenten auf. Auch Seminare für andere Arbeitnehmergruppen, Führungskräfte oder Arbeitgeber werden von uns durchgeführt.

Sämtliche Schulungen können als externe Veranstaltungen oder Inhouse-Schulungen organisiert werden.

Die Schulungen für Betriebsräte umfassen vor allem folgende Themenbereiche:

  • allgemeines und besonderes Arbeitsrecht
  • Kündigungsschutz
  • Betriebsverfassungsrecht (BetrVG I bis IV)
  • Betriebsratsamt, -tätigkeit und Mitbestimmung
  • Betriebsänderungen, Interessenausgleich und Sozialplan
  • Durchsetzung von Betriebsratsansprüchen mit und in der Einigungsstelle
  • Betriebsratswahlen
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) speziell für Betriebsräte

Weitere Seminare können auf Anfrage speziell für Sie konzipiert werden. Dies betrifft etwa vertiefte Schulungen zu aktuellen Themen, für besonders erfahrene Gremienmitglieder, für Betriebsratsvorsitzende oder zu einzelnen Rechtsbereichen.

Die Kosten der erforderlichen Schulung von Betriebsratsmitgliedern trägt gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG der Arbeitgeber.

Wegen der Einzelheiten oder für ein konkretes Angebot bitten wir um Kontaktaufnahme.