Rechtsfachwirt (m/w/d)

Eine interessante und herausfordernde Arbeitsaufgabe, ein modernes, angenehmes Arbeitsumfeld sowie individuelle Förderung ... das ist bei uns gelebte Praxis. Grund genug für Sie, sich um eine verantwortungsvolle Position in unserem Sekretariat zu bewerben.

Wir sind eine der regional größten, ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten und im Markt bundesweit anerkannten Kanzleien und zählen zu den „28 TOP Kanzleien für Arbeitsrecht“ im Arbeitsrechtler-Ranking der WirtschaftsWoche (Ausg. 7 vom 10.02.2017). Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt auf der Beratung und Vertretung von Führungskräften sowie zu Regelungsgegenständen der Betriebsverfassung, hier insbesondere im Zusammenhang mit der Re-/Umstrukturierung von Unternehmen, Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen.

Wir suchen qualifizierte Bewerber zur Besetzung einer Stelle als Rechtsfachwirt (w/m/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Sie verfügen über die Qualifikation als Rechtsfachwirt (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung. Neben guten Ausbildungsabschlüssen zeichnet Sie ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit, Selbstorganisation, Führungsstärke als auch Teamfähigkeit aus. Die Fähigkeit, Mandanten und anderen Gesprächspartnern zuvorkommend und freundlich zu begegnen sowie fundierte Word-, Excel- und Power-Point-Kenntnisse nebst fehlerfreier Rechtschreibung setzen wir ebenfalls voraus.

Wir suchen Sie zur Verstärkung und Ausbau unseres Sekretariats. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der selbständigen Führung und Organisation eines oder mehrerer Partnerdezernate die Übernahme einer hervorgehobenen Rolle innerhalb des Sekretariatsteams.

Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Vergütung, ein angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld mit moderner Kommunikationstechnik sowie die Möglichkeit, uns bei Ausbau und Weiterentwicklung unseres motivierten Sekretariatsteams mit entsprechender Verantwortung zu unterstützen. Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, in unserer hoch spezialisierten Arbeitsrechtskanzlei mitzuwirken, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung einschließlich der zum Nachweis Ihrer Qualifikation, Ausbildung und beruflichen Werdegangs erforderlichen Zeugnisse sowie eines detaillierten Lebenslaufs senden Sie bitte per E-Mail an: werner@tws-rechtsanwaelte.de




Rechtsanwalt (m/w/d)
mit Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)

Sie wollen sich beruflich verändern. Ihr Interesse gilt der eigenverantwortlichen Bearbeitung herausfordernder Mandate im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Sie erwarten, dass man Ihr hohes berufliches Engagement anerkennt und Ihnen eine realistische Perspektive für Ihre Karriere bietet.

All dies sind Gründe, sich für uns zu entscheiden. Wir suchen ab sofort einen
Rechtsanwalt (m/w/d) mit Berufserfahrung (mind. 3 Jahre).

THÜR WERNER SONTAG ist bundesweit tätig und zählt zu den großen, ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzleien in der Region. Wir beraten und vertreten schwerpunktmäßig Betriebsräte (einschl. GBR & KBR), Aufsichtsratsmitglieder und Gewerkschaften, außerdem Arbeitnehmer und Führungskräfte, aber auch Unternehmen und Personalverantwortliche. Neben unserer Expertise im Individualarbeitsrecht verfügen wir über besondere, langjährige Erfahrung im kollektiven Arbeitsrecht und bewegen uns in allen Bereichen des Betriebsverfassungs- und Tarifvertragsrechts sowie der Unternehmens- und Konzernmitbestimmung. Wir haben und erfüllen höchste Ansprüche und gehören regelmäßig zu den von namhaften Wirtschaftspublikationen besonders empfohlenen Kanzleien.

Sie haben beide Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Noten abgeschlossen und verfügen über mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt (m/w/d), insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht. Auch der Schwerpunkt Ihrer Ausbildung und bisherigen Berufstätigkeit liegt im Arbeitsrecht; hier haben Sie bewiesen, dass Sie zu beachtlichen Leistungen und strukturiertem Arbeiten befähigt sind. Sie denken und handeln unternehmerisch und zeichnen sich zugleich durch freundliches, zugewandtes Auftreten, Teamfähigkeit sowie den Willen zur stetigen Weiterentwicklung aus.

Es erwarten Sie eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit anspruchsvollen Mandaten im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht, ein angenehmes, professionelles Arbeitsumfeld und ein tolles Team, eine Ihnen und Ihrem Engagement gebührende Wertschätzung durch eine leistungsgerechte Vergütung und realistische Perspektive für Ihre weitere berufliche Entwicklung. Eine vernünftige Work-Life-Balance ist für uns selbstverständlich.

Bewerbung:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: karriere@tws-rechtsanwaelte.de